Meniskus

Meniskus – Die Behandlung durch den Facharzt für Orthopädie

Leiden Sie unter Beschwerden an Ihrem Meniskus und suchen einen zuverlässigen und erfahrenen Orthopäden? Unsere Orthopädiepraxis verfügt über eine mehr als 30 jährige Erfahrung in der Behandlung von Störungen und Einschränkungen des Haltungs- und Bewegungsapparates. Gerne beraten wir auch Sie in einem persönlichen Gespräch über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten am Meniskus.

Definition des Meniskus

In der Anatomie bezeichnet man den Meniskus als einen scheibenförmigen Knorpel. Der Meniskus übernimmt in den Gelenken die wichtige Aufgabe der Druck- und Kraftübertragung zwischen den Gelenkflächen der gelenkbildenden Knochen. Die größten und bei weitem wichtigsten Menisken des menschlichen Körpers sind hierbei die Kniegelenkmenisken.

Die Behandlung von Meniskus-Schäden

Veränderungen eines Meniskus sind bezüglich ihrer  grundsätzlich in zwei Gruppen zu unterteilen:

1. verletztungsbedingte Einreißungen

2. durch mehrere kleinere Verletzungen oder andere Ursachen wie Fehlbelastung/einseitige Tätigkeiten, fehlerhafter Achsenaufbau der Beine, erhebliches Übergewicht u.v.m., hervorgerufene Verschleißveränderung des Meniskus.

Therapie zu 1.:

Bei verletzungsbedingten Meniskusrissen ist man grundsätzlich interessiert bei der arthroskopischen OP den Meniskusriss weitestgehend zu erkalten, indem man versucht den Meniskusriss zu nähen und nur so wenig wie möglich von den geschädigten Meniskusgewebe abzutragen.

Therapie zu 2.:

Nach Erfahrung vieler Orthopäden – auch mehrer- ist die operative Behandlung von Meniskusschäden in dieser Gruppe jedoch nicht angezeigt, da die meisten (über die Hälfte) der Patienten nicht von den Eingriff profitieren. Ein kleiner Prozentsatz bekommt sogar infolge des Eingriffs mehr Beschwerde.

Über die oben geschilderten Beobachtungen liegen etliche wissenschaftliche Arbeiten vor, z.B. im angesehenen „New England Journal of Medicine“.

Meniskusschäden der Gruppe 2 werden bei uns konservativ mit nebenwirkungsfreien Methoden seit gut 15 Jahren erfolgreich behandelt.

Kontakt für die Behandlung des Meniskus

Facharztpraxis für Orthopädie Dr. med. George Frisch
Hildesheimer Straße 102-104
30173 Hannover
 
Tel:    0511 – 808 525
Fax:    0511 – 886 402
info@mein-orthopaede-hannover.de
www.mein-orthopaede-hannover.de