Fußchirurgie

Die Fußchirurgie durch den Facharzt für Orthopädie

Leiden Sie unter Problemen an Ihren Füssen und suchen einen professionellen Orthopäden der über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Fußchirurgie verfügt? Unsere Orthopädiepraxis verfügt über eine mehr als 30 jährige Erfahrung in der Behandlung von Fußproblemen und dem gesamten Bewegungsapparat. Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch zu den verschiedenen Behandlungsmethoden in der Fußchirurgie.

Die moderne Fußchirurgie

In der modernen Fußchirurgie wird längst nicht mehr alles operiert. Viel mehr wird versucht, mit modernen konservativen (nichtoperativen) Behandlungsmethoden die Fußprobleme in den Griff zu bekommen. Natürlich ist dies nicht immer möglich, aber auch Personen, die große Angst vor Operationen haben, sollten den Weg zum Othopäden nicht scheuen, da man diese Probleme nicht einfach aussitzen kann. Da wir den größten Teil des Tages auf den Füssen verbringen, gehören Fussprobleme mittlerweile zu den verbreitesten Beschwerden in Deutschland. Ob die Probleme an den Füssen nun im Training, im Alltag oder bei der Arbeit auftreten, jede vierte Person muss sich mindestens einmal im Leben in Folge von Fußschmerzen in Behandlung begeben. Mit modernen Behandlungskonzepten und neuesten Techniken können Orthopäden häufig auch ohne operativen Eingriff für Erleichterung sorgen.

Konservative Behandlungsmethoden in der Fußchirurgie

In der modernen Fußchirurgie zeichnet sich der Behandlungserfolg dadurch aus, dass die Probleme an den Füssen mit konservativen, also nicht operativen Maßnahmen gelöst werden. Eine operative Therapie wird aus diesem Grund auch nur als äußerstes und unumgängliches Mittel angewandt. Folgenden konservative Behandlungmethoden werden durch den Orthopäden in der Fußchirurgie angewandt:

  • manuelle Therapieformen sowie individuelle Stabilisierungsprogramme
  • sensomotorische Einlagen (Steuersohlen zur Verbesserung der Muskelfunktion an Beinen und Füßen)
  • eine technisch gestützte individuelle Fußanalyse mittels Pedographie mit Einlagenversorgung und -beratung
  • Schienen- und Orthesenversorgung
  • Individuelle Infiltrationstherapie

Operative Therapie in der Fußchirurgie

Natürlich ist es in der Fußchirurgie nicht bei allen Fußproblemen möglich, mit konservativen Maßnahmen den gewünschten Erfolg zu erzielen. An diesem Punkt kommt man natürlich kaum um eine operative Therapie herum. In dem Fall, dass alle konservativen Möglichkeiten ausgeschöpft worden sind und operiert werden muss, legt der Orthopäde natürlich einen großen Wert auf ein ansprechendes, funktionelles und aesthetisches Resultat.

Kontakt für die professionelle Fußchirurgie

Facharztpraxis für Orthopädie Dr. med. George Frisch
Hildesheimer Straße 102-104
30173 Hannover
 
Tel:    0511 – 808 525
Fax:    0511 – 886 402
info@mein-orthopaede-hannover.de
www.mein-orthopaede-hannover.de